Was suchst du?

Veganes Pilzrisotto mit Quinoa

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 300 g Quinoa
  • 3 Schalotten
  • 150 g Shiitake-Pilze
  • 250 g gemischte Pilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 125 ml trockener Weißwein (ersatzweise Bouillon)
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Delikatess
  • 75 g ganze Mandeln
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2211kJ
Energie (Kilokalorien)529kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren2,6g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker4,5g
Ballaststoffe9,6g
Eiweiß17g
Salz1,2g

  • 1 Quinoa in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser abspülen. Schalotten schälen und fein hacken. Shiitake und restliche Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und mit dem Messer etwas zerdrücken.
  • 2 Schalotten, Knoblauch und Pilze im heißen Öl für ca. 3 Minuten braten. Quinoa zufügen und kurz anschwitzen. Weißwein zugießen und unter Rühren einkochen lassen. 400 ml Wasser zugießen, Topfinhalt Knorr Bouillon Pur Delikatess einrühren. Bei schwacher bis mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Gelegentlich umrühren, bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen.
  • 3 Topf vom Herd nehmen. Mandeln hacken. Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder mit einer Küchenreibe abreiben. Mandeln mit Zitronenzesten und Petersilie mischen. Quinoa "Pilzrisotto" mit Pilzen und Mandel-Kräuter-Mix bestreut servieren.