Skip to content
Was suchst du?

Veganes Jambalaya (Reisgericht)

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1969kJ
Energie (Kilokalorien)471kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2,1g
Kohlenhydrate68g
davon Zucker11g
Ballaststoffe9,9g
Eiweiß14g
Salz2,1g
  • 150 g Stangensellerie
  • 1 rote Paprika
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stk. Jalapeno Chilischote
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 kleine Dose (425 ml) Schwarzaugenbohnen (Tiger-Bohnen, ersatzweise weiße oder schwarze Bohnen)
  • 250 g Naturreis
  • 400 g orange Tomaten (ersatzweise rote)
  • 2 geh. TL KNORR Gemüse Bouillon Tomate & Paprika (Glas)
  • 2 TL vegane Worcestersauce
  • 100 g Okraschoten
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Koriander gehackt
  • 1 Sellerie und Paprika putzen. Paprika in Streifen schneiden, diese noch einmal halbieren. Sellerie in 1 cm breite Stücke schneiden. Möhre und Zwiebel schälen und in 1 cm breite Würfel schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Chilischote entkernen und fein hacken.
  • 2 Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sellerie, Paprika, Möhre, Zwiebel, Knoblauch und Chili zufügen und 2-3 Minuten anbraten. Reis zufügen und weitere ca. 2 Minuten mit anbraten.
  • 3 Tomaten waschen, würfeln und zufügen. 1 l Wasser zugießen, Knorr Gemüse Bouillon Tomate & Paprika und Worcestershire Sauce unterrühren. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 25 Minuten kochen, bis der Reis fast durchgegart und die gesamte Flüssigkeit fast aufgesogen ist.
  • 4 Okraschoten putzen, in Stücke schneiden und mit den abgetropften Bohnen zufügen. Weitere ca. 5 Minuten kochen lassen. Mit Koriander bestreut servieren.