Skip to content
Was suchst du?

Vegane Quinoa-Buddha-Bowl

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2228kJ
Energie (Kilokalorien)533kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren3,7g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker16g
Ballaststoffe10g
Eiweiß15g
Salz1,1g
  • 300 g Quinoa
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 125 g Rote Beete
  • 300 g Mango
  • 200 g Avocado
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer Limette
  • 60 g Cashewnüsse
  • Jodsalz
  • 4 TL Sesam geröstet
  • 1 Quinoa in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser gründlich abspülen und in einen kleinen Topf geben. 600 ml Wasser und KNORR Gemüse Bouillon hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Anschließend zugedeckt bei mittlerer Hitze für 20 Minuten gar kochen, bis die Brühe vollständig aufgenommen ist.
  • 2 In der Zwischenzeit Rote Beete schälen und grob raspeln. Die Mango halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Die Avocados halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten verlesen, waschen und trocknen.
  • 3 Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zuckerschoten darin bei starker Hitze für eine Minute schwenken.
  • 4 Gekochten Quinoa mit Limettensaft abschmecken. Die Cashewnüsse grob hacken und mit der Mango unter den Quinoa rühren. Mit Salz abschmecken.
  • 5 Den Quinoasalat auf vier Schüsseln verteilen. Mit Avocado, Roter Beete und Zuckerschoten belegen und mit dem gerösteten Sesam bestreuen.