Was suchst du?

Ungarischer Kartoffeltopf

Ungarischer Kartoffeltopf - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 200 g Tomaten
  • 3 EL Pflanzenöl
  • schwarzer Pfeffer
  • Jodsalz
  • 1 Msp. Kümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • (1/4 l) 250 ml KNORR Fleisch Suppe
  • 1 Packung PFANNI Bratkartoffeln die Herzhaften
  • 150 g Cabanossi
  • 2 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2282kJ
Energie (Kilokalorien)544kcal
Fett40g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate30g
davon Zucker10g
Ballaststoffe8,2g
Eiweiß13g
Salz3,6g

  • 1 Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. Tomaten brühen, abziehen und mit der Paprika in Streifen schneiden.
  • 2 Zwiebelringe im heißen Öl hellbraun rösten. Paprika und Tomaten dazugeben. Mit Pfeffer, Salz, Kümmel, Paprika und fein gehacktem Knoblauch würzen.
  • 3 Nach und nach die KNORR Fleisch Suppe dazugießen und alles 10 Minuten dünsten. Packungsinhalt Bratkartoffeln im geöffneten Beutel durch vorsichtiges Drücken mit beiden Händen auflockern. Mit in Scheiben geschnittener Wurst zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten garen. Petersilie darüberstreuen.