Was suchst du?

Steak mit Ofenkartoffeln und Ratatouille

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2355kJ
Energie (Kilokalorien)563kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate34g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß39g
Salz1,5g

  • 1 Für die Ofenkartoffeln Kartoffeln waschen und halbieren. Rosmarinnadeln hacken. Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl bestreichen, Rosmarin und Salz darauf streuen. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Restliches Olivenöl darüber träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten garen.
  • 2 Für das Ratatouille Gemüse Zwiebel in Spalten schneiden, Knoblauch fein hacken. Aubergine, Paprika und Zucchini in 1-2 cm breite Würfel bzw. Stücke schneiden. Tomaten nach Belieben enthäuten und würfeln. Kräuter hacken. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen Auberginen, Paprika und Zucchini zufügen und ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und mitbraten. Tomatenmark zugegeben und anschwitzen lassen. ¼ l (250 ml) Wasser zufügen. Knorr Gemüse Bouillon, Tomaten und Kräuter zugeben und aufkochen. Mit Pfeffer und einer kräftigen Prise Zucker würzen und zugedeckt 20-25 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Steaks in einer Pfanne im heißen Öl bei starker Hitze von jeder Seite 1 Minute braten. Bei mittlerer Hitze nach gewünschten Garpunkt 1-2 Minuten pro Seite weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofenkartoffeln und Ratatouille Gemüse zu den Steaks servieren.