Was suchst du?

Risotto "Toscana"

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 150 g Risotto-Reis
  • 100 ml Weißwein (alternativ Fleisch Suppe)
  • 400 ml KNORR Fleisch Suppe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 225 g tiefgekühlter Blattspinat
  • 200 ml Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • Pfeffer
  • 3 EL geriebener Parmesan

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1972kJ
Energie (Kilokalorien)471kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren6,5g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker7,3g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß10g
Salz2,3g

  • 1 Zwiebel schälen, fein würfeln und in Butter oder Margarine bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Weißwein und KNORR Fleisch Suppe zugießen. Reis zugedeckt bei schwacher Hitze 20 - 25 Minuten gar ziehen lassen.
  • 2 Knoblauch schälen und fein hacken. Im heißen Öl andünsten. Gefrorenen Blattspinat zugeben, bei schwacher bis mittlerer Hitze auftauen und garen lassen. 200 ml kaltes Wasser und Cremefine zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbällchen Toscana einrühren und aufkochen lassen. Mit Pfeffer würzen.
  • 3 Reis in tiefe Teller verteilen, Spinat-Tomaten-Sauce dazu servieren und nach Belieben mit geriebenem Parmesan bestreuen.