Was suchst du?

Reistopf mit Hackbällchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Zwiebel
  • 300 g gemischtes Hackfleisch
  • 1/2 gestrichener TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 rote, 1 gelbe, 1 grüne Paprikaschoten
  • 2 EL Öl
  • 125 g Langkornreis
  • 500 ml Tomatensaft
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2556kJ
Energie (Kilokalorien)612kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren9g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker19g
Ballaststoffe9,9g
Eiweiß27g
Salz4,4g

  • 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln, Salz und Pfeffer verkneten. Aus der Masse kleine Bällchen formen.
  • 2 Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten, 5 Minuten garen und anschließend herausnehmen. Paprikawürfel im verbliebenen Bratfett ca. 2 Minuten andünsten.
  • 3 Reis zugeben, 200 ml kaltes Wasser und Tomatensaft angießen und aufkochen lassen. Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Hackbällchen wieder zugeben und weitere 5 Minuten kochen.