Skip to content
Was suchst du?

Reissuppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1536kJ
Energie (Kilokalorien)367kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren3,1g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker6,8g
Ballaststoffe8,6g
Eiweiß17g
Salz3,6g
  • 1 Bund Suppengrün frisch
  • 500 g grüne Erbsen
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 200 g breite, grüne Bohnen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Langkornreis
  • 2 EL KNORR Gemüse Bouillon
  • 100 g Parmaschinken
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 Gemüse putzen und waschen. Suppengrün in kleine Würfel schneiden. Erbsen aus den Schalen lösen. Staudensellerie in Ringe, Bohnen in Stücke schneiden. Knoblauch schälen.
  • 2 1 EL Olivenöl erhitzen, Reis zugeben, Knoblauch dazupressen und beides kurz anschwitzen. Suppengemüse und Sellerie zufügen, kräftig andünsten. 1 1/2 l Wasser zugießen, aufkochen, Gemüse Bouillon einstreuen. Erbsen und Bohnen zufügen. Alles bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten kochen.
  • 3 Parmaschinken in Streifen schneiden und in 1 EL Olivenöl knusprig braten, herausnehmen. Zum Ablöschen etwas von der Suppe in die Pfanne geben, den Bratensatz lösen und die Flüssigkeit zurück zur Suppe geben.
  • 4 Basilikum in feine Streifen schneiden und vor dem Servieren in die Reissuppe geben. Suppe auf Teller verteilen, mit Parmesan bestreuen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Mit dem Parmaschinken garnieren.