Skip to content
Was suchst du?

Pasta mit Bratwurstklößchen und Spinat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2759kJ
Energie (Kilokalorien)659kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate70g
davon Zucker8,6g
Ballaststoffe7,9g
Eiweiß25g
Salz3,5g
  • 250 g Pasta (z.B. Penne oder Farfalle)
  • 300 g Tomaten
  • 125 g junger Spinat
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 250 g ungebrühte Bratwurst
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese
  • 1 Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  • 2 Tomaten und Spinat waschen, Tomaten würfeln, Spinat gut abtropfen lassen. Pinienkerne in der Pfanne ohne Fettzugabe rösten, herausnehmen und beiseite stellen.
  • 3 Öl in der Pfanne erhitzen. Wurstbrät als kleine Klößchen dazu drücken und rundherum 4-5 Minuten anbraten. Tomaten und 100 ml Wasser zufügen. Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Pasta und Pinienkernen bestreut servieren.