Was suchst du?

Pasta mit Basilikumpesto

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Spaghetti
  • 6 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 75 g Parmesan oder anderer Hartkäse
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2889kJ
Energie (Kilokalorien)691kcal
Fett40g
davon gesättigte Fettsäuren8,4g
Kohlenhydrate60g
davon Zucker0,7g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiß20g
Salz1,4g

  • 1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und in einem Sieb abgießen. Nudeln mit 1 EL Olivenöl beträufeln.
  • 2 Knoblauch schälen und grob hacken. Mit den Pinienkernen im Mörser zermahlen. Basilikum waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. In Streifen schneiden und zu der Paste in den Mörser geben. 2 EL Olivenöl zufügen und alles fein zerreiben. Käse fein reiben und nach und nach in die Kräuterpaste einarbeiten. Restliches Olivenöl nach und nach unter die Masse rühren. Pesto mit KNORR Delikatess Brühe, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 3 Pesto nach Belieben über frisch gekochte Pasta geben.