Skip to content

Was suchst du?

Pappardelle mit Rindfleisch und Schalotten

Pappardelle mit Rindfleisch und Schalotten - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Pappardelle-Nudeln (breite Bandnudeln)
  • Jodsalz
  • 250 g Schalotten
  • 400 g Rindersteak (z. B Hüftsteak)
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar
  • 2 EL Crème fraîche
  • 2 EL Sherry (optional)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3008kJ
Energie (Kilokalorien)719kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren6,7g
Kohlenhydrate84g
davon Zucker4,7g
Ballaststoffe6,5g
Eiweiß45g
Salz1,6g

  • 1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  • 2 Schalotten schälen und vierteln. Rindersteak in Würfel schneiden und im heißen Öl braten. Schalotten zufügen und mitbraten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 3 400 ml kaltes Wasser in die Pfanne gießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Schwedische Hackbällchen Köttbullar einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen lassen.
  • 4 Sauce mit Crème fraîche und Sherry verfeinern. Fleisch und Schalotten wieder zugeben und mit den abgetropften Nudeln servieren.