Skip to content
Was suchst du?

Nudeln mit Seelachsfilet

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2826kJ
Energie (Kilokalorien)677kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren3,7g
Kohlenhydrate85g
davon Zucker10g
Ballaststoffe7,4g
Eiweiß39g
Salz1,1g
  • 350 g Seelachsfilet (tiefgekühlt)
  • 300 g Nudeln (z.B. Farfalle oder Muscheln)
  • Jodsalz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
  • 150 g grüne oder blaue Weintrauben
  • 30 g Mandelblättchen
  • 1-2 EL fein geschnittener Dill
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 1 Seelachsfilet auftauen und würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  • 2 Knoblauchzehe schälen, durchpressen und im heißen Öl kurz dünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen. Fisch dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
  • 3 Weintrauben waschen, halbieren, entkernen und mit den Mandelblättchen und Dill zum Fisch geben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln dazu servieren.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.