Was suchst du?

Nudeln mit Frühlingszwiebeln und Hähnchenbrustfilet

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 170 g Nudeln
  • Jodsalz
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 200 g)
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Käse Sauce

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2672kJ
Energie (Kilokalorien)643kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren5,8g
Kohlenhydrate71g
davon Zucker3,4g
Ballaststoffe5,9g
Eiweiß39g
Salz1,3g

  • 1 Nudeln nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  • 2 Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. In der Pfanne im heißen Öl bei starker Hitze auf jeder Seite ca. ½ Minute braten, salzen und pfeffern. Herausnehmen und warm stellen.
  • 3 250 ml kaltes Wasser in die Pfanne gießen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kräuter Käse Sauce einrühren und unter Rühren aufkochen. Frühlingszwiebeln dazugeben. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen. Hähnchenbrust zugeben und heiß werden lassen.
  • 4 Nudeln mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.