Was suchst du?

Nudel-Lachssalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Penne-Nudeln
  • Jodsalz
  • 250 g tiefgekühlte Erbsen
  • 300 g Lachsfilet
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Gartenkräuter
  • 150 g Joghurt

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2224kJ
Energie (Kilokalorien)532kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren5,3g
Kohlenhydrate54g
davon Zucker3,5g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß28g
Salz0,6g

  • 1 Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 11 Minuten bissfest garen. Erbsen nach 8 Minuten zufügen. Alles aufkochen und zu Ende garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • 2 Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl rundum ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • 3 Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 2 EL warmem Wasser und dann mit Joghurt verrühren. Dressing mit Nudeln und Erbsen vorsichtig mischen. Lachswürfel darauf anrichten und Dill darüber streuen.