Skip to content
Was suchst du?

Nudel-Broccoli-Gratin

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1783kJ
Energie (Kilokalorien)426kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker4g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß19g
Salz2,5g
  • 400 g frischer Broccoli oder 300 g tiefgekühlter Broccoli
  • Jodsalz
  • 125 g Nudeln, z.B. Hörnchen
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Broccoli Auflauf
  • 100 g Sahne-Schmelzkäse
  • 50 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Frischen Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 2 - 3 Minuten garen. Gefrorenen Broccoli auftauen lassen.
  • 2 Ungekochte Nudeln und die Broccoliröschen in eine gefettete Auflaufform geben.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Fix für Nudel-Broccoli-Auflauf in 500 ml kaltes Wasser einrühren. Sahne-Schmelzkäse dazugeben, unter Rühren aufkochen und über Broccoli und Nudeln verteilen.
  • 4 Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Mit Basilikum bestreut servieren.