Skip to content
Was suchst du?

Mediterrane Nudeltörtchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)727kJ
Energie (Kilokalorien)174kcal
Fett9,2g
davon gesättigte Fettsäuren4,8g
Kohlenhydrate14g
davon Zucker3g
Ballaststoffe1,3g
Eiweiß7,9g
Salz0,98g
  • 180 g dünne Spaghetti
  • Jodsalz
  • 200 g Mascarpone
  • 3 Eier
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ofen-Makkaroni alla mamma
  • 40 g geriebenen Parmesan
  • 50 g geräucherten Schinken
  • 150 g Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 3 EL gemischte gehackte Kräuter, z. B. Thymian und Salbei
  • 12 Blätter Salbei zum Garnieren
  • Fett für die Form
  • 1 Muffinblech
  • 1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Mascarpone mit den Eiern, Beutelinhalt Fix für Ofen-Makkaroni alla mamma und Parmesan verrühren. Schinken in feine Würfel schneiden. Zucchini und Tomaten, waschen, putzen und ebenfalls fein würfeln.
  • 2 Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Mit den Schinken-, Zucchini- und Tomatenwürfeln, sowie den Kräutern zur Mascarponemasse geben und gut mischen.
  • 3 12 Muffinformen mit Olivenöl auspinseln. Die Nudeln mit einer Fleischgabel aufrollen und in jede Mulde ein Nudelnest geben. Restliche Sauce darüber geben. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: ca. 175 °C) 25 - 30 Minuten backen. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen und vorsichtig aus den Formen lösen. Nach Belieben in Papierförmchen setzen und mit Salbei garnieren.