Was suchst du?

Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta

Kidneybohnen Bolognese mit Rosmarin-Feta - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 80 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2004kJ
Energie (Kilokalorien)480kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren4g
Kohlenhydrate50g
davon Zucker23g
Ballaststoffe23g
Eiweiß27g
Salz4,4g

  • 1 Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Bohnen in einem Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  • 2 Olivenöl in einem Topf erhitzen, Paprikaschoten und Zwiebel glasig andünsten. Bohnen zugeben, 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt Fix für Spaghetti Bolognese einrühren. Aufkochen lassen und in eine flache Auflaufform oder Portionsformen füllen.
  • 3 Rosmarin waschen, trockenschütteln und die Nadeln fein hacken. Schafskäse zerbröckeln und mit Rosmarin mischen. Auf dem Auflauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.