Skip to content

Was suchst du?

Kartoffelspalten mit Gemüsespießen und Dip

Kartoffelspalten mit Gemüsespießen und Dip - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Zucchini
  • 300 g Aubergine
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2-3 Schalotten
  • 6 EL Olivenöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 500 g kleine neue Kartoffeln
  • 1 TL Paprikapulver
  • 250 g Quark (20 % Fett)
  • 1-2 EL Milch
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Paprika-​Kräuter
  • 1 Bund Schnittlauch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2336kJ
Energie (Kilokalorien)559kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate38g
davon Zucker17g
Ballaststoffe9,7g
Eiweiß19g
Salz0,79g

  • 1 Gemüse putzen und waschen, Schalotten schälen und halbieren. Zucchini und Aubergine in Scheiben, Paprika in Stücke schneiden. Gemüse abwechselnd auf 6 Spieße stecken.
  • 2 4 EL Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence verrühren. Spieße damit bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen.
  • 3 Inzwischen Kartoffeln abbürsten, waschen und achteln. In einer beschichteten Pfanne im restlichen heißem Olivenöl ca. 15 Minuten braten. Zum Schluss mit Paprikapulver bestäuben, mit Salz würzen.
  • 4 Quark mit Milch und Beutelinhalt Salatkrönung verrühren. Schnittlauch fein schneiden und unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und zu den Kartoffeln und Spießen servieren.