Skip to content
Was suchst du?

Kartoffeln mit Salzkruste

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2199kJ
Energie (Kilokalorien)527kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker9,8g
Ballaststoffe5,7g
Eiweiß25g
Salz4,6g

Für die Kartoffeln

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 8 TL Meersalz

Frischkäse-Paprika-Dip

  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 150 g Frischkäse (30% Fett abs.)
  • 1-2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Gartenkräuter
  • 1/2 TL Chilipulver

Räucherlachs-Dip

  • 250 g Speisequark (20% Fett i.Tr.)
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 3-4 EL Milch
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Zwiebel-​Kräuter
  • 100 g Räucherlachs
  • 1/2 Bund Dill
  • 1 Kartoffeln waschen, bürsten und in einen Topf geben. Etwas Wasser zugießen, so dass die Kartoffeln nicht ganz bis zur Hälfte bedeckt sind. Meersalz darüber verteilen.
  • 2 Kartoffeln zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Deckel abnehmen und die Kartoffeln noch einige Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis das Wasser restlos verdampft ist.
  • 3 Die Kartoffeln sind nun mit einer Salzschicht überzogen und werden mit der Schale verzehrt.
  • 4 Frischkäse-Paprika-Dip:
  • 5 Die Paprikaschote halbieren, waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Frischkäse und KNORR Kräuterlinge mischen. Paprikawürfel unterheben und alles mit Chilipulver pikant würzen.
  • 6 Räucherlachs-Dip:
  • 7 Quark mit Öl und Milch verrühren. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung unterrühren. Räucherlachs in Würfel schneiden. Dill waschen und fein schneiden. Lachs und Dill unter den Quark mischen.