Skip to content
Was suchst du?

Kartoffel-Plätzchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2203kJ
Energie (Kilokalorien)527kcal
Fett32g
davon gesättigte Fettsäuren8g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker15g
Ballaststoffe5,4g
Eiweiß13g
Salz2,2g
  • 1 Ei
  • 1/2 Packung PFANNI Teig für Klöße aus gekochten Kartoffeln
  • 30 g Korinthen oder Rosinen
  • 1 Möhre
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Anissamen
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1 Römersalatherz
  • 50 g Rucola
  • 500 g Wassermelone
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Gartenkräuter
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 100 g milder Feta (Schafskäse)
  • 1 Das Ei in einen Messbecher aufschlagen und mit Wasser auf 300 ml auffüllen. Flüssigkeit in eine Schüssel gießen, verrühren und die Hälfte des Packungsinhalts Gekochter Kloß-Teig einrühren. Korinthen, geriebene Möhre, Sonnenblumenkerne und zerstoßene Anissamen dazugeben. 5 Minuten quellen lassen.
  • 2 Inzwischen den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Melonenfleisch entkernen und in Würfel schneiden. Für die Salatsauce Beutelinhalt Salatkrönung in eine Schüssel geben und mit 3 EL Wasser und 3 EL Pflanzenöl verrühren.
  • 3 Aus dem Kartoffelteig eine Rolle formen und daraus 15 dünne Scheiben schneiden. Restliches Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben beidseitig ca. 5 Minuten goldgelb braten.
  • 4 Feta in Scheiben schneiden und auf die Kartoffelplätzchen legen, kurz unter den vorgeheizten Grill schieben und leicht bräunen.
  • 5 Salat und Melone mit der Salatsauce vermischen und auf Teller verteilen. Die heißen Kartoffelplätzchen darum anrichten. Sofort servieren.