Skip to content
Was suchst du?

Hackfleischpfanne

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2293kJ
Energie (Kilokalorien)549kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren4,3g
Kohlenhydrate59g
davon Zucker14g
Ballaststoffe7,2g
Eiweiß25g
Salz2,5g
  • 3-4 Stangen Staudensellerie
  • 3 EL Rapsöl
  • 200 g Beefsteakhack
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackfleisch Jäger Art
  • 50 g Hagebuttenmus
  • 1 EL Saure Sahne 10 % Fett
  • 500 g Schupfnudeln (gekühlt)
  • 60 g Rucola
  • 1 Staudensellerie waschen, putzen, die Fäden an der halbrunden Seite mit einem Sparschäler entfernen. Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden. Selleriegrün waschen und zum Garnieren beiseitelegen.
  • 2 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin 3 - 4 Minuten anbraten. Staudensellerie zugeben und 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Hackfleisch "Jäger Art" einrühren und aufkochen.
  • 3 Zugedeckt bei schwacher Hitze 8 - 10 Minuten garen, dabei ab und zu umrühren. Hagebuttenmus und saure Sahne unterrühren und heiß werden lassen.
  • 4 Inzwischen die Schupfnudeln in einer großen beschichteten Pfanne im restlichen Öl in ca. 10 Minuten goldgelb braten.
  • 5 Rucola waschen, trocken tupfen und grob hacken. Rucola unter die Schupfnudeln heben und heiß werden lassen.
  • 6 Hackfleischpfanne mit Selleriegrün garnieren und mit den Schupfnudeln servieren.