Was suchst du?

Gnocchi-Salat

Wir lieben Gnocchi - zum Beispiel in einem bunten Gnocchi-Salat. Den mögen Groß und Klein.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Packung PFANNI Gnocchi (500 g)
  • 150 g Zuckerschoten (ersatzweise 200 g TK-Erbsen)
  • Jodsalz
  • 250 g Möhren
  • 75 g Rucola
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung 7-Kräuter
  • 75 g Joghurt
  • 2 EL gehobelter Parmesan oder anderer Hartkäse zum Bestreuen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1100kJ
Energie (Kilokalorien)259kcal
Fett3,5g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker6,9g
Ballaststoffe5,3g
Eiweiß7,2g
Salz2,4g

  • 1 Gnocchi nach Packungsanleitung in 2 Liter (2000 ml) kochendem Wasser garen, bis sie oben schwimmen. Mit einer Schaumkelle herausheben, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  • 2 Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Zuckerschoten nach Belieben halbieren. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 1 EL warmem Wasser und dann Joghurt verrühren. Dressing mit Gnocchi, Zuckerschoten, Möhren und Rucola vorsichtig mischen und anrichten. Mit Parmesanhobeln bestreuen und fertig ist der Gnocchi-Salat.