Skip to content

Was suchst du?

Glasnudelsalat mit gegrillter Babyananas

Glasnudelsalat mit gegrillter Babyananas - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 100 g Glasnudeln
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Babyananas
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL KNORR Tomaten Ketchup
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl dunkel
  • 100 g Nordseekrabben
  • 1 EL Rüböl (Rapsöl)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1514kJ
Energie (Kilokalorien)362kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren1,2g
Kohlenhydrate53g
davon Zucker8,3g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiß11g
Salz1,8g

  • 1 Glasnudeln und KNORR Gemüse Bouillon in eine Schüssel geben und mit 1/4 l (250 ml) kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten quellen lassen. Nudeln in einem Sieb abgießen, dabei etwas Flüssigkeit auffangen. Nudeln abtropfen und abkühlen lassen.
  • 2 Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in dünne Streifen schneiden. Ananas unter fließendem Wasser waschen und abbürsten. Aus der Mitte dünne Scheiben zum Grillen schneiden. Den Rest schälen und würfeln.
  • 3 5 EL der Nudelbrühe mit Zitronensaft, KNORR Tomaten Ketchup, Sojasauce und Sesamöl verrühren. Nudeln klein schneiden und mit Ananaswürfeln, Zuckerschoten und Krabben unter das Dressing heben.
  • 4 Rapsöl in einer Grillpfanne erhitzen und die Ananasscheiben darin von jeder Seite 1 - 2 Minuten braten. Ananasscheiben zum Glasnudelsalat servieren.