Skip to content
Was suchst du?

Gemüsesuppe mit Süßkartoffelmonden

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1194kJ
Energie (Kilokalorien)285kcal
Fett8,1g
davon gesättigte Fettsäuren1,3g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker6g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß8,9g
Salz2,6g
  • 1 Stk. große Süßkartoffel (ca. 300 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Orangensaft
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  • 1 kleine Zucchini
  • 4 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 200 g Grüne Bohnen tiefgefroren
  • 100 g Suppennudeln (z.B. kleine Röhren-Nudeln)
  • 150 g Erbsen grün tiefgefroren
  • gehackte Petersilie zum Bestreuen
  • 1 Süßkartoffel schälen, waschen und längs in Scheiben hobeln. Mit einem Plätzchenausstecher Halbmonde ausstechen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Monde hineingeben und kurz anbraten. Orangensaft zugießen und zugedeckt ca. 3 Minuten bissfest dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • 2 Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. KNORR Delikatess Brühe in 1 l (1000 ml) kochendes Wasser einrühren. Gefrorene Bohnen und Nudeln zufügen und 4 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zucchini und Erbsen zufügen und weitere ca. 4 Minuten garen.
  • 3 Suppe in Tellern anrichten. Jeweils einige Kartoffelmonde daraufgeben. Mit Petersilie bestreuen.