Was suchst du?

Gefüllte Paprika

Gefüllt mit Reis, Hackfleisch und Gewürzen ist das Rezept für gefüllte Paprika schnell gemacht und super lecker. Jetzt probieren!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 50 g Langkornreis
  • 4 mittelgroße Paprika
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 500 g mageres Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Msp Chilli (Cayennepfeffer)
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Italienische Kräuter (500 g)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1763kJ
Energie (Kilokalorien)422kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker20g
Ballaststoffe10g
Eiweiß33g
Salz3,4g

  • 1 1/8 l (125 ml) Wasser aufkochen, den Reis dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen.
  • 2 Von den Paprikaschoten am Stielansatz einen Deckel abschneiden. Die Kerne mitsamt den dicken weißen Rippen herauslösen. Paprikaschoten waschen.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbraten in 1/8 l (125 ml) lauwarmes Wasser einrühren, das Hackfleisch, den gegarten Reis und Cayennepfeffer dazugeben und alles gut vermischen. Den Hackfleischteig in die vorbereiteten Paprikaschoten füllen. Die Gemüsedeckel darauflegen.
  • 4 Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto in eine gefettete Auflaufform geben. Die gefüllten Paprikaschoten hineinsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 50 - 60 Minuten garen. Das Gemüse eventuell in den letzten 10 - 15 Minuten der Garzeit mit Alufolie abdecken.