Skip to content

Was suchst du?

Gebratene Nudeln

In diesem Rezept für gebratene Nudeln gesellen sich zu den asiatischen Nudeln auch Hackfleisch und Gemüse - lecker.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 150 g chinesische Eiernudeln
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Möhre
  • 200 g Hackfleisch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 50 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 1 Beutel KNORR Fix für gebratene Nudeln

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2169kJ
Energie (Kilokalorien)519kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren6,8g
Kohlenhydrate49g
davon Zucker9,5g
Ballaststoffe7,1g
Eiweiß23g
Salz2g

  • 1 Nudeln nach Packungsangabe zubereiten. Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Möhre schälen und ebenfallls in 1,5 cm große Stücke schneiden.
  • 2 Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Vorbereitetes Gemüse und Erbsen zugeben und mitbraten.
  • 3 Abgetropfte Nudeln zugeben und untermischen. Beutelinhalt darüberstreuen, gut verteilen und weitere 3 Minuten braten. Ab und zu umrühren.