Skip to content

Was suchst du?

Bulgursalat

Lust auf einen frischen, aber gleichzeitig deftigen Salat mit einem Hauch Exotik? Bulgur, Kichererbsen, Zwiebeln, Granatapfel und Schafskäse vereinen sich zu einer orientalischen Schönheit auf dem Teller.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 150 g Bulgur
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Granatapfel
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Schafskäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1990kJ
Energie (Kilokalorien)477kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren5,5g
Kohlenhydrate53g
davon Zucker4,6g
Ballaststoffe9,4g
Eiweiß14g
Salz1,5g

  • 1 Bulgur mit 300 ml Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, in die Salatschüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.
  • 2 Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Granatapfel entkernen - siehe Tipp.
  • 3 KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und 3 EL Öl verrühren. Mit dem Bulgur mischen und diesen mit Kichererbsen, Zwiebelwürfeln, zerzupftem Schafskäse und Granatapfelkernen zum Bulgursalat machen.