Was suchst du?

Brokkoli Auflauf

Ein Lieblingsgericht: Rezept für Brokkoli-Auflauf. Wir geben noch Hackfleisch und Nudeln zum grünen Gemüse.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Brokkoli (frisch oder tiefgekühlt)
  • 125 g kurze Makkaroni
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • schwarzer Pfeffer
  • 100 ml Schlagsahne oder Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Broccoli Auflauf
  • 1 TL Currypulver
  • Außerdem: Fett für die Form

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2490kJ
Energie (Kilokalorien)596kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate41g
davon Zucker5,7g
Ballaststoffe6,1g
Eiweiß27g
Salz1,6g

  • 1 Tiefgekühlten Brokkoli auftauen, frischen Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Ungekochte Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben. Brokkoli darüber verteilen.
  • 2 Hackfleisch in einem Topf im heißen Pflanzenöl anbraten. Mit Pfeffer würzen. 400 ml Wasser und Sahne dazugießen. Beutelinhalt Knorr Fix für Nudel-Broccoli Auflauf einrühren und aufkochen. Curry unterrühren.
  • 3 Sauce über Nudeln und Brokkoli gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.