Was suchst du?

Bolognese-Pilz-Baguette

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Zwiebel
  • 200 g Hackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste!
  • 250 g Pilze (Kräuterseitlinge, Austernpilze, Champignons)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 250 g Baguette oder Stangenweißbrot
  • 50 g Crème fraîche

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2517kJ
Energie (Kilokalorien)602kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker7,3g
Ballaststoffe5,9g
Eiweiß26g
Salz3,4g

  • 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch in 1 EL heißem Öl anbraten, Zwiebel zugeben und mitbraten. 200 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste! einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen. Ab und zu umrühren.
  • 2 Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und in Röllchen schneiden bzw. fein hacken. Pilze im restlichen Öl braten, mit Salz und Pfeffer würzen, Kräuter untermischen.
  • 3 Baguette in Scheiben schneiden. Bolognese darauf geben, Pilze darüber geben und jeweils mit einem kleinen Klecks Crème fraîche garnieren.