Skip to content

Was suchst du?

Bolognese-Kartoffel-Gratin

Bolognese-Kartoffel-Gratin - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 200 g Hackfleisch
  • 1 EL Öl
  • 60 g magere Speckwürfel
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste!
  • 400 g gekochte Kartoffeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Crème fraîche
  • 80 g geriebener Käse (z.B. Gratinkäse)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2176kJ
Energie (Kilokalorien)519kcal
Fett32g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker5,7g
Ballaststoffe3g
Eiweiß27g
Salz2,4g

  • 1 Hackfleisch im heißen Öl anbraten, Speck zugeben und mitbraten. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Bolognese Unsere Beste! einrühren und unter Rühren aufkochen.
  • 2 Kartoffeln in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und zur Bolognese geben.
  • 3 Die Hälfte der Kartoffeln in eine Auflaufform geben. Bolognese darüber verteilen. Crème fraîche als Kleckse darauf geben. Mit den restlichen Kartoffeln abdecken. Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 25 Minuten überbacken.