Skip to content
Was suchst du?

Asiatischer Hähnchen-Nudelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2314kJ
Energie (Kilokalorien)554kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren3,8g
Kohlenhydrate45g
davon Zucker12g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiß34g
Salz2,8g
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sojasauce
  • 50 g Cashewkerne
  • 100 g China-Fadennudeln (Glasnudeln)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Öl
  • 6 EL KNORR Salatkrönung Joghurt mit Limette
  • Chilipulver
  • 1 Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit der Sojasauce mischen und zugedeckt marinieren. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen.
  • 2 Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Wasser garen. In ein Sieb gießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  • 3 Lauchzwiebeln putzen, waschen und Ringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • 4 Hähnchenstreifen im heißen Öl rundherum goldbraun braten. Mit Chilipulver würzen. Etwas abkühlen lassen.
  • 5 Nudeln, Lauchzwiebeln, Paprika und Hähnchenstreifen auf Tellern anrichten. Mit KNORR Salatkrönung beträufeln. Mit Cashewkernen bestreuen.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.