Was suchst du?

Asiatischer Hähnchen-Nudelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Sojasauce
  • 50 g Cashewkerne
  • 100 g China-Fadennudeln (Glasnudeln)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Öl
  • 6 EL KNORR Salatkrönung Joghurt mit Limette
  • Chilipulver

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2314kJ
Energie (Kilokalorien)554kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren3,8g
Kohlenhydrate45g
davon Zucker12g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiß34g
Salz2,8g

  • 1 Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit der Sojasauce mischen und zugedeckt marinieren. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen.
  • 2 Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Wasser garen. In ein Sieb gießen, abschrecken, gut abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  • 3 Lauchzwiebeln putzen, waschen und Ringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden.
  • 4 Hähnchenstreifen im heißen Öl rundherum goldbraun braten. Mit Chilipulver würzen. Etwas abkühlen lassen.
  • 5 Nudeln, Lauchzwiebeln, Paprika und Hähnchenstreifen auf Tellern anrichten. Mit KNORR Salatkrönung beträufeln. Mit Cashewkernen bestreuen.