Skip to content

Was suchst du?

Zwiebelsalat

Zwiebeln und Grapefruit kommen bei unserem Rezept für Zwiebelsalat zusammen in die Schüssel - fruchtig-würzig und einfach köstlich.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 1 - 2 TL Zucker
  • 1 rosa Grapefruit
  • einige Stiele frischer Liebstöckel, ersatzweise Estragon

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)783kJ
Energie (Kilokalorien)188kcal
Fett7,7g
davon gesättigte Fettsäuren0,9g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker20g
Ballaststoffe3g
Eiweiß2,6g
Salz0,7g

  • 1 Für den Zwiebelsalat zuerst Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen 3 Minuten glasig dünsten.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Salatkrönung "Französische Art" mit Zucker und 4 EL Wasser verrühren und zu den Zwiebelstreifen geben, einmal aufkochen, dann in einer Schüssel abkühlen lassen.
  • 3 Die Grapefruit bis zum Fruchtfleisch schälen. Fruchtfleisch zuerst in dicke Scheiben, dann in Stücke schneiden. Liebstöckel waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Grapefruit und Liebstöckel unter die abgekühlten Zwiebeln heben.