Skip to content

Was suchst du?

Zucchinikuchen

Wer sagt, dass Kuchen immer süß sein muss? Rezept für einen Zucchinikuchen - köstlich und herzhaft.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 200 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Jodsalz
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 2 EL Rüböl (Rapsöl)
  • 300 g Zucchini frisch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Broccoli Gratin
  • 200 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 50 g Brunnenkresse frisch
  • 300 g Erbsen grün tiefgefroren

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1907kJ
Energie (Kilokalorien)456kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate58g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe7,1g
Eiweiß22g
Salz2,3g