Skip to content

Was suchst du?

Zucchini-Hackbällchen in Currysauce

Zucchini-Hackbällchen in Currysauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 100 g Zucchini frisch
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl (Semmelbrösel)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Currywurst

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1703kJ
Energie (Kilokalorien)407kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren8,7g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker5,9g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiß20g
Salz1,8g

  • 1 Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Hackfleisch mit Ei, Paniermehl und Zucchiniwürfeln gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2 15 Hackbällchen formen und in einer Pfanne in heißem Öl rundherum ca. 15 Minuten braten. Hackbällchen herausnehmen.
  • 3 200 ml Wasser in die Pfanne gießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Currywurst einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen. Hackbällchen in der Sauce erwärmen.