Skip to content

Was suchst du?

Zucchini-Hack-Pfanne

Zucchini-Hack-Pfanne - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 200 g Zucchini
  • 250 g Champignons klein
  • 1 Beutel KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toskana

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1683kJ
Energie (Kilokalorien)403kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren8,8g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker6,4g
Ballaststoffe3g
Eiweiß21g
Salz1,1g

  • 1 Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. 9 kleine Hackbällchen formen, rundherum in 2 EL heißem Öl braten, herausnehmen und warm stellen.
  • 2 Zucchini waschen und in Stifte schneiden, Champignons putzen und halbieren. Beides in der Pfanne im restlichen Öl kurz dünsten. 150 ml kaltes Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toscana einrühren und bei schwacher Hitze 2 - 3 Minuten kochen.
  • 3 Hackbällchen in die Sauce geben und heiß werden lassen.