Skip to content
Was suchst du?

Zucchini-Garnelen-Pfanne

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1481kJ
Energie (Kilokalorien)354kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker8,2g
Ballaststoffe5,1g
Eiweiß20g
Salz1,4g
  • 300 g Zucchini frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 250 g frische oder aufgetaute Riesengarnelen (roh, geschält)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 kleine Dose Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toskana
  • Limettensaft
  • Pfeffer
  • Limettenscheiben und Korianderblätter
  • 1 Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen, Chili halbieren, entkernen, waschen und beides fein hacken.
  • 2 Riesengarnelen im heißen Olivenöl anbraten. Zucchini, Knoblauch und Chili dazugeben und kurz mitbraten.
  • 3 Kokosmilch und 50 ml Wasser dazugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Zucchini-Pfanne Toscana einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen. Mit etwas Limettensaft und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Limettenscheiben und Korianderblättern garnieren.