Was suchst du?

Veganer Auflauf mit Quinoa

So farbenfroh: Veganer Auflauf mit Quinoa – unser Rezept mit viel Gemüse und Quinoa erfreut das Auge und sorgt einfach rundum für Behagen.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Knollensellerie
  • 250 g Rote Bete (2 Knollen)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 400 g Kürbis oder Süßkartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 TL Kurkuma
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 200 g Quinoa
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1814kJ
Energie (Kilokalorien)434kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren2,4g
Kohlenhydrate56g
davon Zucker14g
Ballaststoffe12g
Eiweiß12g
Salz2,2g

  • 1 Knoblauch, Sellerie und Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Kürbis schälen, putzen und in große Stücke schneiden.
  • 2 Alles in eine Auflaufform geben. Olivenöl und Balsamicoessig darüber gießen. Mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) ca. 30 Minuten garen.
  • 3 Inzwischen Quinoa in einem feinen Sieb unter fließenden Wasser abspülen. In einen Topf geben, 400 ml Wasser und Knorr Bouillon Pur Gemüse einrühren, aufkochen und zugedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zum Gemüse geben und weitere 20 Minuten garen.