Skip to content

Was suchst du?

Tomatenquiche

Ursprünglich eine Spezialität der französichen Küche, heute überall zu Hause: Entdecke unser Rezept für Tomatenquiche mit Tomaten und Käse.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 TL Margarine
  • 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Broccoli Auflauf
  • 100 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 500 g mittelgroße Tomaten

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)613kJ
Energie (Kilokalorien)146kcal
Fett9,7g
davon gesättigte Fettsäuren5,7g
Kohlenhydrate9,8g
davon Zucker2,2g
Ballaststoffe0,9g
Eiweiß4,4g
Salz0,65g

  • 1 Springform oder Quicheform (30 cm Durchmesser) ausfetten und mit Blätterteig auslegen, dabei einen kleinen Rand formen. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blätter von den Stängeln zupfen und fein schneiden.
  • 2 200 ml Wasser erhitzen Beutelinhalt KNORR Fix für Nudel-Broccoli Auflauf einrühren und unter Rühren aufkochen. Sauce etwas abkühlen lassen.
  • 3 Quark und Eier einrühren und Basilikum zufügen. Tomaten halbieren und in die Form legen. Sauce darübergießen.
  • 4 Tomatenquiche im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 °C (Umluft 175 °C) 35 - 40 Minuten backen.