Was suchst du?

Spargel-Makkaroni-Gratin mit Mozzarella

Spargel-Makkaroni-Gratin mit Mozzarella - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g weißer Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 200 g Makkaroni
  • 1 Zitrone
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise flüssig
  • 2 Eier
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 125 g Mozzarella
  • ca. 3 Stiele Basilikum

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2245kJ
Energie (Kilokalorien)537kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate43g
davon Zucker6,2g
Ballaststoffe4,3g
Eiweiß19g
Salz0,87g

  • 1 Spargel schälen, die Enden abschneiden. In einem großen Topf in kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker 6 - 7 Minuten garen. Makkaroni zugeben und weitere 8 - 9 Minuten garen. Spargel und Nudeln in einem Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Spargelstangen herausnehmen und dritteln.
  • 2 Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben, Spargelstücke dazwischen verteilen. Zitrone auspressen. Packungsinhalt Sauce Hollandaise mit 4 TL Zitronensaft, Eiern und Joghurt verrühren und gleichmäßig über Nudeln und Spargel geben.
  • 3 Mozzarella in Scheiben schneiden und im restlichen Zitronensaft wenden, Gratin damit belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Mit Basilikumblättern garniert servieren.