Was suchst du?

Selleriesalat

Fein gewürzt: Sellerie, Trauben, Apfel und Walnusskerne werden in unserem Rezept zu einem knackfrischen Selleriesalat.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1/2 Zitrone
  • 1 Sellerieknolle
  • 2 Äpfel (z. B. Braeburn)
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Gartenkräuter
  • 100 g Saure Sahne 10 % Fett
  • 2 EL KNORR Mayonnaise
  • 1 TL Honig
  • 150 g blaue Trauben
  • 60 g Walnusskerne

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1192kJ
Energie (Kilokalorien)285kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren3g
Kohlenhydrate21g
davon Zucker19g
Ballaststoffe5g
Eiweiß5g
Salz0,87g

  • 1 Zitrone auspressen, Saft in eine Salatschüssel geben. Sellerieknolle schälen, waschen und halbieren. Knolle erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Selleriestreifen zum Zitronensaft geben. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Apfelstreifen zum Selleriesalat geben und mischen.
  • 2 Beutelinhalt Salatkrönung in eine Schüssel geben und mit Saurer Sahne, Mayonnaise und Honig verrühren.
  • 3 Salatsauce unter die Salatzutaten mischen. Trauben waschen, halbieren, entkernen und dazugeben. Walnusskerne grob hacken und zufügen. Den Selleriesalat ca. 20 Minuten durchziehen lassen.