Skip to content

Was suchst du?

Schwarzwurzel

Unter der rauen Schale der Schwarzwurzel verbirgt sich ein zarter Kern. Gratiniert mit Hollandaise - einfach köstlich!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kg frische Schwarzwurzeln
  • 3 EL Essig
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 EL Sonnenblumenkerne

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)698kJ
Energie (Kilokalorien)169kcal
Fett2,8g
davon gesättigte Fettsäuren0,7g
Kohlenhydrate12g
davon Zucker4,5g
Ballaststoffe34g
Eiweiß5,1g
Salz1,1g

  • 1 Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen und in Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Schwarzwurzeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine flache Gratinform geben.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm in 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Senf zugeben, bei schwacher Hitze 2 - 3 Minuten kochen und über die Schwarzwurzeln gießen.
  • 3 Schwarzwurzeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) auf der 2. Einschubleiste von oben ca. 20 Minuten überbacken.
  • 4 Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten und über die Schwarzwurzeln streuen.