Skip to content

Was suchst du?

Rote Linsen Pasta mit Champignons

Rote Linsen Paste in einer Champignonsauce, ein schnelles Low-Carb-Gericht als Alternative zu Hartweizenpasta.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g Rote Linsen Pasta
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Möhren
  • 50 g Stangensellerie
  • 250 g Champignons
  • 50 g ganze Mandeln
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Kurkuma Gewürz
  • 1 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 1/4 TL Jodsalz
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2470kJ
Energie (Kilokalorien)586kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker5,1g
Ballaststoffe18g
Eiweiß37g
Salz0,9g

  • 1 Linsen Pasta nach Packungsangabe kochen.
  • 2 Zwiebel, Knoblauch und Möhren schälen und fein würfeln. Sellerie putzen und fein würfeln. Champignons putzen, 200 g in Scheiben schneiden, den Rest fein hacken. Mandeln grob hacken. Rosmarinnadeln hacken.
  • 3 Zwiebel, Knoblauch, Möhren und Sellerie in einer Pfanne im heißen Olivenöl bei mittlerer Hitze 6 Minuten anbraten. Rosmarin, gehackte Champignons und Champignonscheiben zugeben und weitere 5 Minuten mitbraten. Kurkuma und Knorr Gemüse Bouillon unterrühren. Nach Belieben ein Schuss Wasser zufügen. Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.
  • 4 Abgetropfte Pasta in die Pfanne geben und kurz durchschwenken. Mit gehackten Mandeln bestreut servieren.