Was suchst du?

Rote-Bete-Rindfleisch-Topf

Kartoffeln, Rindfleisch und Rote Bete vereinen sich zu einem leckeren Topfgericht, nur mit natürlichen Zutaten.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 350 g Kartoffeln
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese
  • 250 g Rote Bete (küchenfertig, vakuumiert)
  • 400 g Rinderhüftsteak (am Stück)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1781kJ
Energie (Kilokalorien)426kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren5,1g
Kohlenhydrate28g
davon Zucker12g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiß33g
Salz2,1g

  • 1 Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Beutelinhalt Knorr Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese in 250 ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Kartoffeln zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Ab und zu umrühren.
  • 2 Rote Bete in Würfel schneiden, zu den Kartoffeln fügen und weitere 10 Minuten garen.
  • 3 Inzwischen Rinderhüftsteak in Würfel schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Mit etwas Pfeffer würzen. Rindfleisch kurz vor Ende der Garzeit zum Rote-Bete-Topf geben.