Was suchst du?

Rosenkohlsalat

Rosenkohlsalat - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Bauernbrot
  • 30 g Pinienkerne
  • 750 g frischen Rosenkohl
  • Jodsalz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 3 EL Olivenöl
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl mariniert

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1218kJ
Energie (Kilokalorien)292kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren1,6g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe8,8g
Eiweiß10g
Salz1,4g

  • 1 Brot in mundgerechte Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Die Brotwürfel unter dem Backofengrill 4 - 6 Minuten knusprig rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten.
  • 2 Rosenkohl putzen, waschen und in kochendem Salzwasser je nach Größe 10 - 15 Minuten bissfest garen. Rosenkohl in einem Sieb abgießen, abtropfen lassen und halbieren. Kirschtomaten waschen, halbieren oder vierteln.
  • 3 Für das Salatdressing Inhalt beider Beutel Knorr Salatkrönung Italienische Art mit 100 ml Wasser, Olivenöl und Pfeffer verrühren. Getrocknete Tomaten klein schneiden und unterrühren.
  • 4 Rosenkohl und Brotwürfel unter die Pfeffer-Vinaigrette heben und einige Minuten durchziehen lassen, so dass die Brotwürfel noch knusprig sind. Rosenkohlsalat mit Pinienkernen bestreuen und etwas groben Pfeffer darüber geben.