Was suchst du?

Romanesco

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 750 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 600 g Romanesco
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Lammlachse
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm
  • 40 g Parmesan am Stück
  • 150 ml Milch 1,5% Fett
  • 40 g getrocknete Tomaten

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)0kJ
Energie (Kilokalorien)0kcal
Fett0g
davon gesättigte Fettsäuren0g
Kohlenhydrate0g
davon Zucker0g
Ballaststoffe0g
Eiweiß0g
Salz0g

  • 1 Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen und abgießen. Romanesco putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser in 8 - 10 Minuten bißfest garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • 2 1 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Lammfleisch darin von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm in 300 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 2 - 3 Minuten kochen lassen. 20 g Parmesan fein reiben und unter die Sauce rühren.
  • 4 Milch, restliches Öl und gewürfelte Tomaten zu den Kartoffeln geben und alles mit einem Kartoffelstampfer grob zerdrücken. Evtl. mit etwas Salz nachwürzen.
  • 5 Die Lammlachse schräg in Scheiben schneiden und mit den gestampften Kartoffeln, dem Romanesco und der Hollandaise auf Tellern anrichten. Den restlichen Parmesan hobeln und darüberstreuen.