Skip to content
Was suchst du?

Pizza quattro formaggio

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2114kJ
Energie (Kilokalorien)523kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren17g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker1g
Ballaststoffe2,1g
Eiweiß20g
Salz1,9g
  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 125 g Mozzarella
  • 50 g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse
  • 50 g Pecorino oder Greyerzer
  • 50 g Parmesan oder anderer Hartkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • weißer Pfeffer
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmen Wasser verkneten. Teig zu einem runden Fladen (30 cm Durchmesser) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rundherum einen kleinen Rand formen.
  • 2 Mozzarella und Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Pecorino oder Greyerzer und Parmesan reiben. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.
  • 3 Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto in einem Sieb etwas abtropfen lassen und Pizzaboden damit bestreichen. Käse und Knoblauch darauf verteilen. Mit Salbei und Pfeffer bestreuen. Mit Olivenöl beträufeln.
  • 4 Pizza quattro formaggio im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 20 - 30 Minuten backen.