Was suchst du?

Pizza di Parma mit Mozzarella und Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Basilikum
  • 1 Fleischtomate
  • 125 g Mozzarella
  • 2 - 3 Stiele Basilikum
  • 2 - 3 Scheiben Parmaschinken
  • Pfeffer aus der Mühle

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3121kJ
Energie (Kilokalorien)779kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren21g
Kohlenhydrate88g
davon Zucker8,5g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß27g
Salz4,8g

  • 1 Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einem runden Fladen (ca. 30 cm Durchmesser) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Rundherum einen kleinen Rand formen.
  • 2 Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Basilikum in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Tomatenstückchen auf dem Pizzaboden verteilen. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden und Pizzaboden mit beiden Zutaten belegen.
  • 3 Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25 - 30 Minuten knusprig backen. Basilikum waschen, trocken tupfen und Blättchen von den Stielen zupfen. Die Pizza nach dem Backen mit Schinken belegen und mit Basilikum und Pfeffer bestreut servieren.