Was suchst du?

Pilz-Zucchini-Quiche

Pilz-Zucchini-Quiche - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

Für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g kalte Margarine
  • 2 EL Wasser
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Eigelb

Für den Belag:

  • 300 g braune Champignons
  • 300 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Thymian
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 g Schmand
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 1 EL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2093kJ
Energie (Kilokalorien)500kcal
Fett32g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker5,1g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiß16g
Salz1,6g

  • 1 Zutaten für den Teig zu einem Mürbteig verkneten, ausrollen und eine gefettete Quiche- bzw. Tarteform (28 cm Durchmesser) damit auskleiden. 30 Minuten kalt stellen.
  • 2 Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen und mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen.
  • 3 Zwiebel in einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Knoblauch schälen, fein hacken und mit Champignons und Zucchini zugeben, ca. 10 Minuten braten. Thymian untermischen. Gemüse auf dem Teigboden verteilen.
  • 4 Eier, Milch, saure Sahne, Parmesan und Gemüse Bouillon verrühren und über das Gemüse gießen. Die Pilz-Zucchini-Quiche im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) auf der untersten Schiene ca. 50 Minuten backen.