Skip to content
Was suchst du?

Paprika-Kraut-Schnitzel

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1817kJ
Energie (Kilokalorien)435kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker8,8g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß39g
Salz2,8g
  • 1 Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Kümmel fein hacken.
  • 2 Schnitzel waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In 2 EL heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten und herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Kümmel und Paprikapulver bestreuen. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen und aufkochen. Knorr Bouillon Pur Gemüse darin auflösen. Kartoffeln zufügen und ca. 10 Minuten garen. Paprika nach 5 Minuten mitgaren.
  • 3 Sauerkraut zu den Kartoffeln geben. Kochcreme und Tomatenmark einrühren. In eine Auflaufform füllen. Paprika-Kraut-Schnitzel darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten backen. Mit Paprikapulver bestäubt servieren.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.

Du möchtest mehr Rezept Inspiration und Kochtipps?

Dann melde dich für unseren Newsletter an!

Jetzt anmelden!