Was suchst du?

Mangoldgemüse

Mangoldgemüse - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kg mittelgroße Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Bund Thymian
  • Jodsalz
  • 1 kg Mangold
  • 400 g Rinderfiletmedaillons (4 Stück je 100 g)
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi
  • Muskat

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2017kJ
Energie (Kilokalorien)482kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren6,3g
Kohlenhydrate39g
davon Zucker4,6g
Ballaststoffe8,3g
Eiweiß31g
Salz1,4g

  • 1 Kartoffeln schälen und längs halbieren. Backblech mit 1 EL Olivenöl bestreichen und Kartoffeln mit den Schnittflächen nach unten auf das Blech legen, dabei jeweils 1 kleinen Thymianstiel darunterlegen. Kartoffeln salzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten backen.
  • 2 Wurzelansätze der Mangoldstauden abschneiden. Mangold waschen, die Stiele in feine Streifen schneiden, die Blätter grob hacken.
  • 3 400 ml Wasser mit wenig Salz aufkochen. Zuerst die Mangoldstiele hineingeben und kochen, nach 5 Minuten die Blätter zugeben und zusammen weitere 3-4 Minuten kochen. Abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. 300 ml davon abmessen und in den Topf zurückgießen.
  • 4 Eine Grillpfanne mit dem restlichen Öl einstreichen und die Rinderfiletmedaillons darin von jeder Seite 3-5 Minuten braten. Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.
  • 5 Beutelinhalt Knorr Spaghetteria Sauce Quattro Formaggi in das Kochwasser einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mangold zugeben, in der Sauce heiß werden lassen und mit etwas Muskat abschmecken. Mangoldgemüse in Käsesauce mit Rinderfilet und Backofenkartoffeln servieren.